Team

Den Menschen im Institut begegnen

Tobias Karcher SJ, Direktor

Geboren 1961 in Weinheim bei Heidelberg. Studium der Philosophie, Theologie und der Gesellschaftswissenschaften in Freiburg/Br., Paris, Frankfurt und München. 1989 Eintritt in den Jesuitenorden. Aufbaustudium in Boston und Detroit. 2002 – 2009 leitete Tobias Karcher das Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen/Rhein. Seit 2009 ist Tobias Karcher Direktor des Lassalle-Hauses, seit 2016 Leiter des Lassalle-Instituts.

Schwerpunkte:

  • Achtsamkeitstrainings für Kaderpersonen
  • Unterscheiden und Entscheiden im Führungsalltag
  • Vermittlung von Grundlagen zu Tugend- und Handlungsethik
  • Diskurs zu christlicher Gesellschaftsethik im heutigen Unternehmenkontext, Wirtschaftsethik und medizinischer Ethik.

 

Valerio Ciriello SJ, Future Generations & Ecological Transition

Zuständig im Lassalle-Institut für den neuen Bereich "Future Generations & Ecological Transition". Lizenziat in Rechtswissenschaften der Seconda Università di Napoli (2002), Vertiefung an der University of California at Berkeley (2004) in Refugee Law, International Environmental Law und International Relations Theory und Masterstudium in European Interdisciplinary Studies vom College of Europe (2007). Beruflich zunächst vielseitig unterwegs, zuletzt von 2007 bis 2014 bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA. Im September 2014 Eintritt in den Jesuiten-Orden. Nach Ablegung der Gelübde im Noviziat in Nürnberg (2016) Studium der Philosophie und Theologie am Centre Sèvres in Paris. 

Schwerpunkte:
  • Ökologischer Wandel
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Begegnung und Beziehungsarbeit mit der jüngeren Generation
  • Hochschulseelsorge