Veranstaltungen rund um Ethik und Leadership

Mit Tagungen, Symposien und Konferenzen werden aktuelle Herausforderungen in der Unternehmensführung aufgenommen. Die Veranstaltungen lassen renommierte nationale und internationale Expertinnen und Experten zu Wort kommen und bieten Raum für Reflexion, Austausch und Vernetzung. 

 

Vorankündigung:

Symposium

Donnerstag, 8. November 2018, 17:00 bis 21:00 Uhr, Lassalle-Haus

"Vertrauen und Verantwortung" - welche Unternehmenswelt wollen wir?

Auch dieses Jahr wurde die Schweiz mit Nachrichten über Krisen und Fehlverhalten in der Unternehmenswelt erschüttert. Hat das Vertrauen in Institutionen durch diese Ereignisse Schaden genommen? Was können wir daraus lernen?

Keynotes:

Rolf Soiron, Verwaltungspräsident von Lonza und bis 2014 von Holcim.

Susanne Giger, Verwaltungsrätin und Präsidentin des Regionalrates Zentralschweiz-Zürich bei Coop, bis April 2018 Wirtschaftsredaktorin beim Schweizer Radio SRF.

Johannes Rüegg-Stürm, Professor für Organization Studies an der Universität St. Gallen, Verwaltungsratspräsident Raiffeisen Schweiz (2011 – März 2018).


Detailprogramm folgt im August 2018

Anmeldung Symposium



Vergangene Veranstaltungen

International Business Ethics Conference, 13.-16. Mai 2018
Managing & Teaching Business Ethics

Mit Weitblick Forum, Dezember 2017:
Engagierte Gelassenheit und taktvolle Zeitgestaltung

Symposium November 2017:
Big Data Leadership: Welche digitale Zukunft wollen wir?

Symposium November 2016:
Alles im Flow: Motivation und Leadership

 

Das Institut

Das Lassalle-Institut ist eine in der Schweiz einzigartige Bildungseinrichtung, die Fragen von Leadership, Ethik, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung zusammenbringt.

 

Mehr erfahren

Impressionen